China strebt neue Blockketten-Innovationsallianz mit Huawei und Alibaba als Mitglieder an

China begrüßte laut ChinaNews am 14. April seine erste provinzielle Blockchain-Innovationsallianz. Große Unternehmen werden gegründet.
Mehr als 100 namhafte Unternehmen aus dem In- und Ausland sind dem Bündnis beigetreten. Zu den Mitgliedern gehören Inspur, Tsinghua Unigroup, Huawei, IBM, Tencent, Alibaba und Baidu, heißt es in der Ankündigung.

Chinesische Regierung setzt Ausschuss zur Entwicklung von Standards für Blockketten- und DLT-Technologie ein
Das Bündnis hat seinen Sitz in der Bitcoin Trader im Distrikt Yuzhong. Ihr Ziel ist es, eine offene Plattform für Blockkommunikation, Kooperation, Innovation und Anwendung zwischen Joint Ventures aufzubauen.

Wichtige Akteure der chinesischen Kommunikationsbranche schließen sich in der Allianz wissenschaftlichen Forschungsinstituten an. Luo Qingquan, Direktor des Chongqing-Büros für die Entwicklung großer Datenmengen, fügte

„Die Gründung des Bündnisses in Chongqing, das dem ganzen Land zugewandt ist, dem Bau des „Gürtels und der Route“ dient und Eliteunternehmen aus allen Bereichen zusammenführt, wird sicherlich eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Chongqinger Industrie für Blockkettenanwendungsinnovationen spielen.

fritzbox

China City unterzeichnet Abkommen mit Huawei zur Stärkung der Blockadenadoption

Die öffentliche Plattform der Blockkettendienste wird eine wichtige Rolle spielen. Während der Eröffnung kündigte das Bündnis auch den offiziellen Start einer Blockkettenplattform für den öffentlichen Dienst an, der „Yu Express Chain“. Die Plattform basiert auf Inspur Blockchain Services (IBS) und wird als Anbieter von Blockchain-Motoren und Entwicklungsdienstleistungen dienen.

Zhang Fan, der Vizepräsident der Inspur Group, fügte dies hinzu:

Die „Yu-Expresskette“ wird die Branche zu Treffen und Entwicklungen anspornen. In den nächsten fünf Jahren wird sie danach streben, die Zahl der grundlegenden Unternehmens-Patentanmeldungen von 1.000 zu erreichen, Unternehmen und Institutionen zu bedienen, 20 Anwendungsszenarien für die Deep-Block-Chain zu schaffen und die Unternehmen dazu zu bringen, einen Produktionswert von 5 Milliarden Renminbi zu schaffen.

Chinesische Regierung bittet um Kommentare zu Datensicherheitsstandards für Blockchain und IT
Wie Cointelegraph Anfang letzten Monats berichtete, hat Chinas zentrale Provinz Hunan ihre erste Blockkettenzone eingerichtet.